Eingangsportal Quelle: Amtsgericht Duisburg-Hamborn
Umgebungskarte des Amtsgerichts (OpenStreetMap) Quelle: Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL
Anreise mit dem Auto

Das Amtsgericht Duisburg-Hamborn liegt im Norden Duisburgs im Stadteil (Alt-) Hamborn an der Duisburger Straße (B 8). Sie erreichen uns über die Autobahnen A 59 und A 42. Das Amtsgericht verfügt nicht über Besucherparkplätze. Auf dem vor dem Amtsgericht gelegenen Vorplatz gibt es jedoch einen öffentlichen Parkplatz.

  • Von der A 59 aus Duisburg kommend, biegen Sie an der Ausfahrt Marxloh nach rechts auf die Duisburger Straße (B 8) ab. Folgen Sie der Straße, bis Sie auf der rechten Seite das Hamborner Rathaus passiert haben. An der folgenden Kreuzung führen Sie eine Kopfwende durch. Nach ca. 150 m biegen Sie hinter der Post nach rechts in die Goethestraße ein.
  • Von der A 42 kommend, biegen Sie an der Ausfahrt Neumühl nach links auf die Duisburg Straße in Richtung Hamborn/Marxloh ab. Folgen Sie der Straße für ca. 1,5 km bis zur Post. Dort biegen Sie nach rechts in die Goethestraße ein.

Bitte beachten Sie bei der Eingabe der Adresse in ein Navigationssystem, dass die "Duisburger Straße" mehrmals in Duisburg vorkommt. Einige Systeme bieten bei der Ortsauswahl anstelle von "Hamborn" den ebenfalls zutreffenden Eintrag "(Ober-) Marxloh" an. Sofern Ihr Gerät die Möglichkeit bietet, den Ort über die Postleitzahl zu suchen, so geben Sie bitte diese mit "47166" an.

Anschrift

Amtsgericht Duisburg-Hamborn
Duisburger Straße 220
47166 Duisburg

Eingangskontrolle

Zu den Sicherheitsmaßnahmen im Justizgebäude gehört auch eine Personenkontrolle am Eingang. Bitte seien Sie rechtzeitig am Gericht und berücksichtigen Sie etwaige Wartezeiten durch die Kontrolle.

Anreisemöglichkiten